Frage der Woche 19


Im Vertrauen üben Unermüdlich übe ich mich im Vertrauen. Ich übe, während ich vertraue. Ich vertraue, während ich übe.

Wenn du dich im Vertrauen übst, bist du am Wachsen. Du erwirbst dir ein Wissen, dass sich in keinem Buch findet. Vertrauen ist nicht machbar … es ist eher eine Spur, der du folgst. Etwas in dir weiß: Das ist Wahrheit. Deine eigene Wahrheit, die nichts mit Überzeugung zu tun hat. Du wirst immer sicherer. Dein Vertrauen wächst mit jedem Schritt In deine eigene Richtung. Ja. Bleib dran!


Danke Jwala, dass wir eine von deinen vielen wunderbaren SignKarten zitieren dürfen. Wir lieben diese Karten - beruflich wie privat. Fingerzeige - SignKarten von Signs by Jwala® - erhältlich unter:https://bit.ly/2TPzsS7


Statt auf die Erfahrungen zu schauen, durch die du die Selbstzweifel und das Misstrauen gelernt hast, laden wir dich ein, einmal die Momente zu sammeln, in denen du dir vertraut hast. Einfach mal liebevoll zurück blicken auf all die Jahre deines Lebens und die gemachten Entscheidungen sammeln, würdigen und wertschätzen.

0 Ansichten

Judith Menne  - Neue Straße 26 - 30989 Gehrden - 05108-92 56 43

  • Instagram
  • Facebook