"Wer war ich in einem früheren Leben?"

"Wer war ich in einem früheren Leben?"

"Was habe ich in früheren Leben erfahren?"

"Wie wirken frühere Leben auf mein heutiges Leben?"

"Habe ich schon mal gelebt oder endet das Leben mit dem Tod?"

Irgendwann im Leben stellt sich wohl jeder die Frage, ob es die Wiedergeburt gibt oder nicht. Reinkarnations-Therapie oder Rückführungs-Therapie geht davon aus, dass die Ursache eines  Problems in einem früheren Leben liegt und dass das Erkennen dieser Ursache zur Problemlösung beitragen kann.

 

Eine Rückführung oder Reinkarnation in ein früheres Leben ist eine faszinierende und aufschlussreiche Technik in der Arbeit mit Hypnose.

Die hypnotische Trance macht es möglich, Erinnerungen in diesem oder in früheren Leben zu wecken. Dadurch wird es möglich, Gründe und Zusammenhänge zu erkennen, die zu seelischen, körperlichen oder zwischenmenschlichen Problemen führen. Dank der gewonnenen Erkenntnisse können wir mit Störendem und Belastendem abschließen und unseren Frieden schließen. Egal, ob aus der Vergangenheit des jetzigen Lebens oder aus vorherigen Leben.

 

Wann ist eine Rückführung sinnvoll?

 

  • Wiederkehrende Beziehungsprobleme

  • Belastende, wiederkehrende Albträume

  • Psychosomatischen Störungen

  • Unerklärlichen Ängsten

  • belastende Schuldgefühle

  • Mangelndem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen

  • Emotionalen Überreaktionen

 

Mit einer Reise in ein früheres Leben, sich selbst und den Sinn des Lebens besser verstehen.

Judith Menne  - Neue Straße 26 - 30989 Gehrden - 05108-92 56 43

  • Facebook